doctape HACKATHON - Results

Vom 18.01.2013 bids zum 20.01.2013 fand im @EDELSTALL der erste Doctape HACKATHON zur Feier der neuen API statt, ich ziehe hiermit ein kleines Resumé und stelle euch zugleich mein Projekt vor.

Resumé Tag 1:

Nachdem der erste Tag, oder viel besser der erste Abend, des Hackathon bei doctap (tape.io GmbH) vergangen ist möchte ich einmal meine Pläne und bisherigen Leistungen zusammenfassen.

Mein Ziel ist es eine native iOS App zu entwickeln, mittels welcher man Bilddateien aus der doctape Cloud abrufen, manipulieren (hierbei wird es sich um einfache Bildbearbeitungsalgorythmen wie sie z. B. auch in Instagram Anwendung finden handeln) sowie in social networks posten kann.

Aktueller Stand der Ding: Man sieht bereits seine eigene Dokumente in einer Liste sowie kann sich eine Vorschau anzeigen lassen. Authentifizierung mittels OAuth 2 läuft, nach anfänglichen Startschwierigkeiten und Anpassungen der genutzen Frameworks, wie am Schnürchen.

Resumé Tag 2 und 3, Results:

Der HACKATHON ist beendet, ich bin wieder halbwegs ausgeschlafen und fit, Zeit um euch die Ergebnisse zu präsentieren:

This iOS App is designed to connect to the public doctape OAuth2 API in order to retrieve documents stored in their cloud filesystem. The User should then be able to manipulate Images and post at Social Networks. This App has been created from Jan 18th to Jan 20th in 2013 as part of the @doctapers HACKATHON #dthack

Many thanks go to MediaLoot for their free iOS GUI Template.

Die App findet ihr auf GitHub, über forks, stars und contribution würde ich mich sehr freuen ;-)

ScreenshotScreenshotScreenshot